wpSEO 4.2.1 erschienen

wpSEO Update 4.2.1 wpSEO Update 4.2.1

Wir haben soeben wpSEO in Version 4.2.1 releast. Um die folgenden Dinge kümmert sich das Update:

  • WooCommerce Kompatibilität wurde verbessert. WooCommerce funktioniert nun ohne ein zusätzliches Code-Snippet in der functions.php
  • Multilingualpress Kompatibilität wurde verbessert. Hier kam es zu einem Bug, der bei Updates unter Umständen die Title und Descriptions der einzelnen Sprachen durcheinander brachte.
  • Wir haben einige kleinere Bugs behoben, die im Debug Modus Fehlermeldungen provoziert haben

Viel Spaß mit dem Update, es steht ab sofort über die Update Routine von WordPress zur Verfügung.

Über Sebastian (7 Artikel)
Ich kümmere mich bei wpSEO mit um die Entwicklung, den Support und die Beratung zu SEO Themen. Wenn du Fragen hast, frag mich gern aus.

2 Kommentare zu wpSEO 4.2.1 erschienen

  1. Ich hab nach über 3 Jahren endlich die komfortable Funktion Steuerung mittels Platzhalter im Seitentitel entdeckt. Natürlich wollte ich dann auch gleich so komfortabel mit der Seitenbeschreibung fortfahren, doch halt: da geht das nicht. Warum? Könnt ihr da die gleiche Funktionalität nicht auch einbauen? Das wäre eine unheimliche Hilfe besonders bei gleichartigen Produkten (das übrigens gerne eine separate Einstellungsebene vertragen könnte -> WooCommerce). Was würde ich Zeit sparen, wenn ich dort auch Schlagworte, Titel des Produkts sowie einen freien Text vordefinieren könnte. Bitte, bitte, bitte …

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*